Ab dem 15. August: Markierungsarbeiten in der Attilastraße

115
Neue Fahrbahnmarkierungen zur Einrichtung einer Fahrradstraße in Berlin
Neue Fahrbahnmarkierungen zur Einrichtung einer Fahrradstraße in Berlin Foto: imago / Seeliger

Ab dem 15. August 2022 werden die Markierungsarbeiten für den Radstreifen in der Attilastraße im Abschnitt zwischen Sieversbrücke und dem Steglitzer Damm auf beiden Seiten durchgeführt.

Bereits im Mai 2022 wurde der Radstreifen in der Kaiser-Wilhelm-Straße im Abschnitt zwischen Alt-Lankwitz und Bruchwitzstraße auf der nordwestlichen Seite und Paul-Schneider-Straße auf der südöstlichen Seite markiert, die Radstreifenmarkierungen im Teilabschnitt zwischen Alt-Lankwitz bis zur Sieversbrücke erfolgten bereits im Herbst 2021.

-Anzeige-

Nach Ausführung der Arbeiten ist ein insgesamt 1,5 km langer neuer Radweg markiert und der Radweg-Lückenschluss zum S-Bhf Attilastraße gewährleistet.

Text: Red.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben