Spandauer Havelfest
Es wird wieder gemeinsam gefeiert beim Spandauer Havelfest. Bild: Partner für Spandau GmbH

Vom 12. bis zum 14. August lädt das Spandauer Havelfest wieder ans Lindenufer. Besucher können sich auf drei Tage, viele Shows und weitere Attraktionen freuen.

Drei Tage, zwei Bühnen mit zahlreichen verschiedenen Live-Acts und ein an weiteren Attraktionen reiches Programm sollen wieder Spandauer und andere Besucher aus ganz Berlin ans Lindenufer locken. Nach zwei Jahren Pause startet das Spandauer Havelfest am 12. August wieder durch.

Musik-Highlights und Kinderspaß

Highlights sind laut den Veranstaltern die Auftritte der „Ärzte“-Coverband „Die Kassenpatienten“ und der Gruppe BON mit ihrer AC/DC-Cover-Show. Aber auch das Country-Urgestein Larry Schuba ist  wieder in Spandau mit dabei. In drei Biergärten können sich die Besucher erfrischen. An der Havelpromenade erwarten sie dann mehr als 50 Kunsthandwerks-, Handels- und Spezialitätenstände, an den gestöbert und kleine und große Mitbringsel erworben werden können.

Für die kleinsten Besucher ist ebenfalls gesorgt. Egal ob Autokarussell, Riesenrutsche, Bungee-Trampolin oder Entenangeln – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Das Havelfest hat am Freitag von 15 bis 23 Uhr, am Samstag von 11 bis 23 Uhr sowie am Sonntag von 11 bis 20 Uhr geöffnet.

Text: red

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben