Symbolfoto
Symbolfoto

Berlin (dpa/bb) – Bei einem Verkehrsunfall in Kaulsdorf ist am Donnerstag eine 77-jährige Frau schwer verletzt worden. Laut Polizei überquerte die Fußgängerin nach ersten Ermittlungen an einer Kreuzung bei grüner Ampel die Gülzower Straße, als sie ein 85-jähriger Mann mit seinem Auto beim Linksabbiegen anfuhr. Bei dem Zusammenstoß prallte die Seniorin gegen Motorhaube und Windschutzscheibe des Wagens und stürzte von dort auf die Fahrbahn. Nach dem Unfall wurde die Frau mit einer Platzwunde am Kopf und Hautabschürfungen an einem Bein in ein Krankenhaus gebracht. Der 85-jährige Autofahrer blieb unverletzt, seine 79-jährige Ehefrau erlitt einen Schock.