Die Beratungen finden dezentral an vier verschiedenen Beratungsstandorten statt. Symbolbild: IMAGO/Westend61
Die Beratungen finden dezentral an vier verschiedenen Beratungsstandorten statt. Symbolbild: IMAGO/Westend61

Probleme mit dem Vermieter oder mit der Miete? In Tempelhof-Schöneberg gibt es kostenlose Beratungsangebote zu Mietfragen.

Unterstützt durch Mittel der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen hat das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg ein bezirksweites Angebot von rechtlicher und sozialer Beratung zu Mietfragen an vier Standorten im Bezirk geschaffen.

Die Beratungen finden dezentral an vier verschiedenen Beratungsstandorten statt, um kurze Wege zu den Angeboten für alle Bürgern im Bezirk zu ermöglichen. Das teilt das Beziorksamt Tempelhof-Schöneberg mit.

Die zivilrechtliche Beratung beinhaltet die Fragestellungen unter anderem zu: Mietverträgen, Mieterhöhungen, Betriebskosten, Kündigungsschutz, soziales Erhaltungsrecht, Mietpreisbremse.

Hilfe in der Not

Die soziale Mieterberatung bietet Unterstützung und Hilfe unter anderem zu folgenden Themen: Wohnberechtigungsschein, Mietzuschuss im Sozialen Wohnungsbau, Wohngeld, Härteeinwand bei Modernisierung. „Sie kann daher ein wichtiger Schlüsselfaktor bei der Bewältigung von sozialen Problemen und individuellen Notlagen sein“, heißt es aus dem Bezirksamt.

Und dies sind die Standorte für die Mieterberatung im Bezirk:

Schöneberg Nord, Schöneberg Süd, Friedenau:

AG SPAS e.V., Geschäftsstelle AG SPAS e.V., Großgörschenstraße 39.

Beratung montags: 15 bis 18 Uhr (Rechtsanwalt)
Beratung dienstags: 10 bis 13 Uhr
Beratung donnerstags: 13.30 bis 15.30 Uhr

Kontakt:
soziale-mieterberatung@ag-spas.de
0176 45 89 57 56

Mehr dazu auf der Internetseite der kostenlosen Mieterberatung für den Ortsteil Schöneberg.

Tempelhof, Mariendorf

Beratungsangebot der gesoplan gGmbH im Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum in der ufaFabrik e.V., Viktoriastraße 13.

Beratung montags: 16.30 bis 19 Uhr (Rechtsanwalt)
Telefon: 0163 854 68 92
Beratung dienstags: 15:30 bis 19 Uhr (Rechtsanwalt)
Telefon: 0152 18 67 93 76

Weitere Infos gibt es auf der Internetseite der kostenlosen Mieterberatung für Tempelhof und Mariendorf.

Marienfelde

AG SPAS e.V., Büro von MaLi, Hildburghauserstraße 29b.

Beratung montags: 16 bis 18 Uhr (Rechtsanwältin)
Beratung mittwochs: 16 bis 18 Uhr

Kontakt:
soziale-mieterberatung@ag-spas.de
0176 456 347 40

Mehr dazu ist auf der Internetseite der mietrechtlichen Beratung für Marienfelde
Lichtenrade zu erfahren.

Lichtenrade

AG SPAS e.V., Waschhaus Lichtenrade, Großziethener Straße 94.

Sozialberatung: Freitag von 10 bis 13 Uhr

Kontakt:
soziale-mieterberatung@ag-spas.de
0176 456 347 40

Weitere Informationen sind auf der Internetseite der mietrechtlichen Beratung für Lichtenrade zu finden.

Text: red

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben