Jung und Alt spielen zusammen.
Jung und Alt spielen zusammen an der Konsole. Foto: IMAGO / Westend61

Am kommenden Dienstag, den 19. Juli 2022, findet von 18 bis 21 Uhr ein Elternabend zum Thema Gaming bei Kindern und Jugendlichen statt. Interessierte loggen sich einfach über das Videokonferenztool WebEx dazu.

Die digitale Welt nimmt immer mehr Platz in unserem Leben ein. Kinder und Jugendliche bewegen sich ganz selbstverständlich darin. Für Eltern hingegen stellt dies teilweise eine Unsicherheit dar und Fragen wie „Wie viel digitale Nutzung ist überhaupt gut für mein Kind?“ oder „Zockt mein Kind zu viel?“ bleiben oft unbeantwortet.

Daher wird neben einem allgemeinen Überblick zum Thema Gaming bei dem Elternabend am Dienstag unter anderem der Schwerpunkt darauf gelegt, wie man zusammen mit seinem Kind interaktiv die Spiele auf ihren Inhalt checkt. Zudem wird es einen offenen Plausch zu weiteren Fragen und Anliegen geben.

Die Veranstaltung wird vom Jugendamt Steglitz-Zehlendorf, dem Träger Spiel und Action e.V. und dem Ev. Jugendhilfeverein e.V. organisiert. Weitere Infos gibt es online.

Text: red

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben