Schäfersee
Erneuerter Rundweg um den Schäfersee. Bild: S.T.E.R.N. Gesellschaft der behutsamen Stadterneuerung mbH

Der Rundweg um den Schäfersee ist nach einem Jahr Sanierungszeit wieder freigegeben. Nun können Anwohner und Besucher des Parks wieder ungestört um den See spazieren und laufen.

Nach ungefähr einem Jahr Bauzeit wurde der erste Bauabschnitt zwischen der Bibliothek am Schäfersee und der Brienzer Straße fertiggestellt. Für insgesamt 1,5 Millionen Euro wurde dieser Wegabschnitt im Rahmen des Bund-Länder-Förderprogramms „Lebendiges Zentrum“ vom Bezirk erneuert.

Nächster Bauabschnitt in Arbeit

Die neue Promenade ist sechs Meter breit und mit Bänken, Mastleuchten, Papierkörben und Fahrradständern ausgestattet. Der zweite Bauabschnitt zwischen der Bibliothek und dem Minigolfplatz ist schon in Vorbereitung und soll im kommenden Jahr umgesetzt werden.

„Ich freue mich, dass der neu gestaltete Rundweg eine positive Signalwirkung für den gesamten Kiez hat. Mit dem Weg um den Schäfersee wird ein Lückenschluss von den anliegenden Wohngebieten zu der Residenzstraße geschaffen. Zudem wird mit der neuen Asphaltierung ein weiterer Schritt Richtung Barrierefreiheit gegangen. Für Erholungssuchende hat diese Parkanlage an Attraktivität gewonnen“ so Korinna Stephan, Bezirksstadträtin für Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehr (Grüne).

Text: red

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben