Symbolfoto
Symbolfoto

Berlin (dpa/bb) – Ein Vierjähriger ist in Berlin-Oberschöneweide von einem Auto erfasst und verletzt worden. Er wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Junge war am Samstagabend in der Firlstraße zwischen am Fahrbahnrand parkenden Autos aufgetaucht und mit dem Wagen einer 73-Jährigen zusammengeprallt. Er klagte über Schmerzen am Oberkörper.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben