Outdoor Fitness
Mehr Platz für Sport im Freien gibt es jetzt in Spandau. Bild: IMAGO/Panthermedia

Bezirksstadtrat Thorsten Schatz hat heute eine neue Calisthenics-Anlage auf dem Germersheimer Platz eingeweiht.

Ab sofort können nun alle Sportbegeisterten im Bezirk hier trainieren. Bezirksstadtrat Thorsten Schatz erklärt: „Kinderträume benötigen einen sicheren Raum zur Entfaltung, der verschiedene Möglichkeiten in einer einwandfreien Umgebung bietet. Insbesondere in der Metropole Berlin müssen wir hier Spielräume schaffen und erhalten, um auch im urbanen Umfeld die körperliche Entwicklung von Kindern zu fördern. Ich danke allen Unterstützerinnen und Unterstützern des bezirklichen Programms von „Raum für Kinderträume“, die hier mit viel freiwilligen eben diesen Träumen einen Raum geben.“

Angebot wurde erweitert

Die Spiel- und Bewegungsangebote auf dem Germersheimer Platz wurde in den letzten Jahren sukzessive erneuert. 2015 wurde der Bolzplatz überarbeitet und 2019 erfolgte die Erneuerung der Spielgeräte auf dem Spielplatz. 2020 wurde durch Auszubildende des Bezirksamtes und der Berliner Wasserbetriebe eine Wasserspielanlage mit einem Bachlauf aus Pflastersteinen vor Ort gebaut. Die neue Calisthenics-Anlage rundet nun das gesamte Bewegungsangebot am Germersheimer Platz ab.

In den letzten Monaten wurde zudem ein Verbindungsweg im Mittelbereich des Germersheimer Platzes und eine Calisthenics-Anlage als ein zusätzliches Bewegungsangebot für Kinder und Jugendliche hergestellt.

Der Baubeginn war im Oktober 2021 und die Bauarbeiten sind nun abgeschlossen. Entstanden ist ein barrierearmes Bewegungsangebot für Groß und Klein zum Klettern, Hangeln und Trainieren.

Text: red

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben