Die Feuerwehr konnte das Feuer unter Kontrolle bringen, bevor es auf weitere Teile des Gebäudes übergriff. Symbolbild: David Inderlied/dpa/Symbolbild
Die Feuerwehr konnte das Feuer unter Kontrolle bringen, bevor es auf weitere Teile des Gebäudes übergriff. Symbolbild: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Bei einem Wohnungsbrand in einem Seniorenwohnheim in Lichtenrade ist ein Anwohner gerettet worden.

Wie ein Sprecher der Feuerwehr am Montagmorgen mitteilte, waren in der Nacht Möbel in einer Wohnung im dritten Obergeschoss des Gebäudes in der Bahnhofstraße in Brand geraten. Ein Mann wurde aus der Wohnung gerettet und in ein Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr konnte das Feuer unter Kontrolle bringen, bevor es auf weitere Teile des Gebäudes übergriff.

Text: dpa

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben