Impfkampagne: Im Jobcenter wird wieder gepikst

Im Jobcenter Friedrichshain-Kreuzberg wird wieder barrierefrei geimpft. Bild: IMAGO / McPhoto
Im Jobcenter Friedrichshain-Kreuzberg wird wieder barrierefrei geimpft. Bild: IMAGO / McPhoto

Im Jobcenter Friedrichshain-Kreuzberg können sich Besucher des Hauses und alle, die einfach nur zur Impfung kommen möchten, mit dem Comirnaty-Impfstoff von BioNTech/Pfizer impfen lassen.

Die Impfungen richten sich an alle Interessierten über zwölf Jahren und sind kostenlos. Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig. Die Impfstelle ist barrierefrei erreichbar. Eine Sprachmittlung auf Ukrainisch und Russisch für Geflüchtete aus der Ukraine ist gewährleistet.

Die Termine

Wann? 23. und 30.06.2022, jeweils 9.30 bis 14.30 Uhr
Wo? Jobcenter in der Rudi-Dutschke-Str. 3, 1. Etage, 10969 Berlin
Mitbringen sofern vorhanden: Impfpass oder andere Impfdokumente und Reisepass/Ausweisdokument

Text: red

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben