Infotermine zur neuen Fahrradstraße

108
Im Rahmen des Radverkehrsplans der Senatsverwaltung und in Umsetzung der Beschlüsse des Bezirksparlaments wird die Handjerystraße in eine Fahrradstraße umgewandelt. Symbolbild: IMAGO/U.J. Alexander
Im Rahmen des Radverkehrsplans der Senatsverwaltung und in Umsetzung der Beschlüsse des Bezirksparlaments wird die Handjerystraße in eine Fahrradstraße umgewandelt. Symbolbild: IMAGO/U.J. Alexander

Die Handjerystraße in Friedenau wird zur Fahrradstraße. Infos zu den Planungen gibt es bei zwei Veranstaltungen.

Im Rahmen des Radverkehrsplans der Senatsverwaltung und in Umsetzung der Beschlüsse des Bezirksparlaments wird die Handjerystraße in eine Fahrradstraße umgewandelt. Das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg informiert über die Planungen bei zwei Veranstaltungen, zu denen Bezirksstadträtin Saskia Ellenbeck (Grüne) Interessierte einlädt:

-Anzeige-

Eine Digitale Informationsveranstaltung ist für den 6. Juli, von 18 bis 19.30 Uhr geplant. Zusätzlich findet am 7. Juli, von 16 bis 17 Uhr, ein Vor-Ort-Spaziergang statt. Der  Treffpunkt ist in de Handjerystraße, Ecke Bundesallee.

Digitale Veranstaltung

Bei der digitalen Veranstaltung wird das Bezirksamt die Planung gemeinsam mit dem Straßen- und Grünflächenamt und dem Planungsbüro vorstellen. Die Anmeldung erfolgt über eine Online-Registrierung, heißt es aus dem Bezirksamt.

Beim Vor-Ort-Spaziergang erläutert Ellenbeck die Planung vor Ort gemeinsam mit dem Straßen- und Grünflächenamt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wer teilnehmen möchte, wird gebeten, sich per E-Mail an Ellenbecks Büro (osgruenun@ba-ts.berlin.de) mit dem Betreff „Spaziergang“ anzumelden.  Anwohnende werden per Postwurfsendung eingeladen. 

Text: red/nm

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben