Tausch-und Verschenkemarkt in Friedenau

94
Unter anderem können Möbel, Schrott, Elektrogeräte und Alttextilien zum Dürerplatz gebracht werden. Symbolfoto: imago/blickwinkel
Unter anderem können Möbel, Schrott, Elektrogeräte und Alttextilien zum Dürerplatz gebracht werden. Symbolfoto: imago/blickwinkel

Ein Tausch-und Verschenkemarkt findet am 4. Juni auf dem Dürerplatz in Friedenau statt.

Der Re-Use-Markt läuft von 8 bis 13. Zudem können Anwohnende, die kein eigenes Kraftfahrzeug haben, ihren nicht mehr benötigten Hausrat in haushaltsüblichen Mengen bei der BSR vor Ort abgeben oder ebenfalls zum Verschenken anbieten. Das teilt das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg mit.

-Anzeige-

Folgende Dinge können mitgebracht werden: Möbel, Teppiche, Matratzen, Schrott, Kunststoffteile, Elektrogeräte und Alttextilien. Nicht angenommen werden Abfälle wie Bauschutt, Grünschnitt, Gussbadewannen, Autoreifen und -batterien sowie Schadstoffe (Farben, Lacke).

Am Schluss des Marktes kümmert sich die BSR um die Entsorgung aller Gegenstände, die keine Interessenten gefunden haben.

Text: red

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben