Der Vorplatz des Bahnhofs Lichterfelde West. Bild: IMAGO/Schöning
Der Vorplatz des Bahnhofs Lichterfelde West. Bild: IMAGO/Schöning

Der Vorplatz des Bahnhofs Lichterfelde West wird demnächst umgestaltet. Interessierte können Ideen einbringen.

Am 25. Mai, ab 15 Uhr, findet anlässlich der Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes in Lichterfelde West eine Beteiligungswerk statt. Dazu laden das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf und der Runde Tisch Lichterfelde West ein.

Im Gemeindesaal der Evangelischen Johannes-Kirchengemeinde, Ringstraße 36, werden gruppenweise die Themen  Nachbarschaft, Bahnhofsvorplatz und Gestaltungsmöglichkeiten sowie Gewerbestandort und Marketimng diskutiert. Die Ergebnisse werden anschließend in großer Runde vorgestellt. Anregungen können vorab per E-Mail an presse@ba-sz.berlin.de geschickt werden.

Wer an der Beteiligungswerkstatt teilnehmen möchte, wird gebeten, sich vorab im Büro von Bezirksstadtrat Urban Aykal (Grüne) anzumelden:

stadtrat.aykal@ba-sz.berlin.de
(030) 902 99 70 01

Text: red

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben