„The Voice“-Star Andreas Kümmert singt im Kieztreff

2013 gewann Andreas Kümmert die dritte Staffel der deutschen Gesangs-Castingshow
2013 gewann Andreas Kümmert die dritte Staffel der deutschen Gesangs-Castingshow "The Voice of Germany". Bild: IMAGO/Marc Schüler

Am 13. Mai tritt der Singer and Songwriter Andreas Kümmert in der Thermometersiedlung in Lichterfelde auf.

Kümmert war vor einigen Jahren als Gewinner des Wettbewerbes „The Voice“ und des „Eurovision“-Vorentscheides bekannt geworden. Die musikalischen Wurzeln des 35-Jährigen liegen im Blues und Rock ’n’ Roll der 1960er- und 1970er-Jahre.

Das Konzert im Kieztreff der Thermometersiedlung, Celsiusstraße 60, findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe KulturKiez.Thermometer statt. Das Projekt KulturKiez.Thermometer wird gefördert über das Programm Sozialer Zusammenhalt.

Der Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, heißt es in einer Ankündigung.

Text: red/nm

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben