Waldfriedhöfe bleiben geschlossen

141
Der Wilmersdorfer Waldfriedhof in Stahnsdorf ist derzeit nicht zugänglich. Bild: BACW

Die Waldfriedhöfe Stahnsdorf und Güterfelde sind auch weiterhin für Beuscher gesperrt.

Nach den Stürmen Ende Februar wurden auf den Waldfriedhöfen Stahnsdorf und Güterfelde Schäden an einer so großen Zahl von Bäumen festgestellt, dass die Beseitigung aller Gefahrenstellen bis heute noch nicht abgeschlossen werden konnte.

-Anzeige-

Beide Waldfriedhöfe müssen daher bis zur Beseitigung der Gefahrensituation geschlossen bleiben. Das teilt das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf mit.

Landeseigener Friedhof

Der Wilmersdorfer Waldfriedhof Stahnsdorf befindet sich in der Gemeinde Stahnsdorf im Land Brandenburg, ist jedoch ein landeseigener Friedhof des Landes Berlin, der vom Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf verwaltet wird.

Nutzungsberechtigte können sich wegen näherer Auskünften per E-Mail oder telefonisch an die Verwaltung wenden.

Kontakt:
friedhoefe@charlottenburg-wilmersdorf.de
(030) 902 91 85 75, -185 76 oder -185 78.

Text: red

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben