„Verstehen Sie Spaß“-Premiere anfangs ohne Ton

Barbara Schöneberger moderiert erstmals die ARD-Show
Barbara Schöneberger moderiert erstmals die ARD-Show "Verstehen Sie Spaß?". Foto: Joerg Carstensen/dpa/Archivbild

Ausgerechnet in den ersten Minuten von Barbara Schönebergers (48) Premiere als Moderatorin bei „Verstehen Sie Spaß?“ ist der Ton ausgefallen.

Minutenlang war Schöneberger in der Live-Show am Samstagabend im Ersten nicht zu hören, als sie zu ihrem Debüt sang, tanzte und die Sendung anmoderierte. „Wir hatten übrigens am Anfang kurz Tonprobleme“, klärte die 48-Jährige ihre Zuschauer später auf – und fragte Schauspieler und Showgast Hans Sigl („Der Bergdoktor“): „Ich hab‘ monatelang diesen Song einstudiert. Man hat’s nicht gehört?“

Nach wenigen Minuten funktionierte der Ton wieder

Schöneberger trug einen hellblauen Glitzer-Jumpsuit, in dem sie mit Tänzern anfangs eine Choreographie hinlegte und dazu sang. Wenige Minuten nach der Panne funktionierte der Ton wieder.

Als ersten Gast empfing die 48-Jährige Paola Felix, die mit ihrem Mann Kurt die Samstagabendshow von 1983 bis 1990 moderiert und Schöneberger für ihre erste Sendung bei einem Tour-Auftritt reingelegt hatte.

Gäste der Sendung

Neben Schauspieler Sigl waren auch die Zwillinge Lisa und Lena, das Entertainerpaar Jana Ina und Giovanni Zarrella sowie die ehemalige Skirennfahrerin Martina Ertl zu Gast.

Quelle: dpa

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben