Neukölln ist Partnerbezirk der Fête de la Musique

225
Die Fête de la Musique vereint alle Menschen. Bild: IMAGO / agefotostock (Symbolbild)
Die Fête de la Musique vereint alle Menschen. Bild: IMAGO / agefotostock (Symbolbild)

Beim diesjährigen Berliner Straßenfestival „Fête de la Musique“ wurde Neukölln als Partnerbezirk ausgewählt. Wer am 21. Juni auch musizieren will, sollte sich schnell anmelden.

Die vom Senat für Kultur und Europa seit 2018 direkt verantwortete Fête de la Musique hat in diesem Jahr Neukölln mit Fokus auf die Gropiusstadt als Partnerbezirk ausgewählt.

-Anzeige-

Am 21. Juni 2022, dem Tag des Sommerbeginns, können Sie in Neukölln und seinen Ortsteilen sowie berlin- und europaweit an ungezählten Plätzen das vielfältigste und nachhaltigste Musikprogramm des Jahres erleben.

Partner im Jubiläumsjahr

Karin Korte, Kulturstadträtin: „Ich bin unheimlich stolz darauf, dass wir es geschafft haben, im 40. Jubiläumsjahr der Fête de la Musique, als Partnerbezirk wahrgenommen zu werden.

Die musikalische Vielfalt unseres Bezirks machen nicht nur Leuchttürme wie unsere Musikschule Paul Hindemith, die Neuköllner Oper, die Global Music Academy, das Deutsche Chorzentrum oder die Werkstatt der Kulturen aus, sondern eine große Bandbreite freier Gruppen aller Musikrichtungen. Das Straßenfestival wird ihnen nach den harten 2 Pandemiejahren große Aufmerksamkeit schenken.“

Zentrale Bühnen

Cordula Simon, Amtsleiterin für Weiterbildung und Kultur: „Das Amt für Weiterbildung und Kultur wird in allen Ortsteilen Neuköllns einen Teil des Programms organisieren. Zu den zentralen Bühnen gehören der Garten der Alten Dorfschule in Rudow, die Bühne auf dem Lipschitzplatz vor dem Gemeinschaftshaus Gropiusstadt, die Freilichtbühne auf dem Gutshof Britz sowie ein zentraler Platz im Norden Neuköllns.

Wichtig aus Neuköllner Sicht ist hier, dass die Fête einen Green Deal abgeschlossen hat und wir damit Kultur und Nachhaltigkeit verbinden können.“

Musiker, die an der Fête de la Musique im Bezirk Neukölln teilnehmen möchten, und einen Auftrittsort suchen, können diesen über das Matching-Portal finden.

Vernetzungsrunde geplant

Es ist umgekehrt möglich, sowohl im privaten Bereich als auch auf öffentlichem Straßenland zu musizieren und sich mit anderen Interessenten zu vernetzten. Hierzu lädt das Musicboard Berlin zu einer Vernetzungsveranstaltung ein, in der Fragen gestellt werden können.

23. März.2022 17.00 Uhr
Link: https://zoom.us/j/97629823661?pwd=OWhZZkRiVmJEeW9YYVVTc0tBVjE2dz09
Meeting-ID: 976 2982 3661
Kenncode: 689321

Der Meldeschluss für Musikorte, die open air veranstalten wollen, ist der 31.03.2022. Bis dahin müssen sich alle Interessierten online registriert haben. https://www.fetedelamusique.de/offiziell-teilnehmen/

Text: red

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben