Radfahrer auf der Oberbaumbrücke sollen durch aufgeklebte Bordsteine mehr Sicherheit bekommen. Bild: IMAGO / PEMAX
Radfahrer auf der Oberbaumbrücke sollen durch aufgeklebte Bordsteine mehr Sicherheit bekommen. Bild: IMAGO / PEMAX

Für das Fixieren von Klebebordsteinen zum Schutz der Radwege gegen regelwidriges Befahren muss die Oberbaumbrücke in den kommenden Tagen in beiden Richtungen geperrt werden.

Die bereits existierenden Radfahrstreifen auf der Oberbaumbrücke und auf der Oberbaumstraße erhalten in den kommenden Wochen eine bauliche Protektion, um sie gegen das regelwidrige Befahren und Halten von Kfz abzusichern.

Dazu finden Klebebordsteine aus Beton Anwendung.

Jeweils halbseitig gesperrt

Um den Verkehr durch die Bautätigkeit möglichst wenig zu stören, werden die Arbeiten in den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag durchgeführt.

Dies sind die Tage, an denen kein Nachtbuslinienverkehr stattfindet. Oberbaumbrücke und Oberbaumstraße werden für die Bauzeit jeweils halbseitig gesperrt.

Vollsperrung der Fahrtrichtung Warschauer Brücke

18.03. – 19.03.2022 22 bis 6 Uhr
19.03. – 20.03.2022 22 bis 6 Uhr
25.03. – 26.03.2022 22 bis 6 Uhr
26.03. – 27.03.2022 22 bis 6 Uhr (Reservetermin)

Vollsperrung der Fahrtrichtung Schlesisches Tor sowie Vollsperrung May-Ayim-Ufer im Bereich Bevernstraße bis Oberbaumstraße

01.04. – 02.04.2022 22 bis 6 Uhr
02.04. – 03.04.2022 22 bis 6 Uhr
08.04. – 09.04.2022 22 bis 6 Uhr
09.04. – 10.04.2022 22 bis 6 Uhr (Reservetermin)

Text: red

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben