Schwer verletzte Radfahrerin

372
Rettungswagen RTW der Berliner Feuerwehr mit Blaulicht und Martinshorn unterweg in der Neujahrsnacht. / Ambulance RTW of the Berlin Fire Department with blue lights and siren on the road on New Year s Eve. Berliner Feuerwehr *** Ambulance RTW of the Berlin Fire Department with blue lights and siren on the road on New Year s Eve Berliner Feuerwehr sn_ph20211231-11860.jpg
Bei einem Autounfall wurden vier Menschen schwer verletzt.

Bei einem Unfall in Prenzlauer Berg ist eine Radfahrerin gestern Nachmittag schwer verletzt worden.

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr die 58-Jährige gegen 18 Uhr auf dem Fahrradstreifen der Wichertstraße in Fahrtrichtung Schönhauser Allee. An der Kreuzung Wichertstraße / Dunckerstraße erfasste sie ein aus entgegenkommender Fahrtrichtung und nach links abbiegender Autofahrer.

-Anzeige-

Hierbei prallte die Radfahrerin gegen die Motorhaube des Fahrzeugs des 84-Jährigen, fiel zu Boden und wurde dadurch an Kopf und Rumpf verletzt.

Alarmierte Rettungskräfte der Feuerwehr brachten die Frau zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Quelle: Polizie, Symbolbild

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben