Bibliothek Lankwitz

Die Stadtteilbibliothek Lankwitz schließt vom 7. März bis zum 1. April ihre Türen. Grund sind Umbauarbeiten des Kinderbereichs.

Die Stadtteilbibliothek Lankwitz erneuert ihren Kinderbereich, um künftig mehr Raum für Kinderveranstaltungen zu haben. Mit Hilfe der AVA-Projektmittel (Ausbau der Veranstaltungsfähigkeit und Aufenthaltsqualität in den Öffentlichen Bibliotheken Berlins) von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa wird im Kinderbereich nicht nur ein neuer Fußboden und ein frischer Farbanstrich möglich, der gesamte Kinderbereich kann dann noch besser für Bilderbuchkino, Makerspace-Programme und Vorlesestunden genutzt werden. Durch eine neue gläserne Wand können Besucher die Aktionen im Kinderbereich außerdem live verfolgen.

Während der Umbaumaßnahmen können die Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, die Gottfried-Benn-Bibliothek und die Fahrbibliothek genutzt werden.

Text: red, Bild: IMAGO/Cavan Images

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben