Einblicke in die summende Vielfalt

Biene
Die Beinsammlerin transportiert den gesammelten Blütenstaub in ihrem Pollenspeicher an den Hinterbeinen.

In einem bilderreichen Online-Vortrag gewährt die Naturschutz-Station Malchow Einblicke in das geheime Leben der Hautflügler, zu welchen die wilden Bienen, Hummeln, Wespen und Hornissen zählen.

Dabei wird die Lebensweise dieser Insekten präsentiert und vorgestellt, welche Nisthilfen sich für deren Unterstützung eignen. Besucher erfahren, wie Gärten oder Balkone so angelegt werden können, damit sich die Insekten wohlfühlen. Eine Fragen- und Diskussionsrunde schließt sich an den Vortrag an.

Ort und Zeit

Die kostenlose Veranstaltung findet in Kooperation mit der Lichtenberger VHS am 2. Februar in der Zeit von 19 bis 20.30 Uhr statt. Ein Einwahl-Link wird vor der Veranstaltung versandt. Eine Anmeldung zur Teilnahme ist erforderlich.

(030) 92 79 98 30
vhs@lichtenberg.berlin.de

Text: red, Bild: Naturschutzstation Malchow

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben