Hilfe per Knopfdruck

Malteser Notruf

Malteser Hilfsdienst bietet Testwochen für Hausnotruf-Gerät. Das soll Senioren in der dunklen Jahreszeit mehr Sicherheit geben. 

Auch nach den Feiertagen fühlen sich viele alleinstehende, ältere Menschen einsam und damit auch unsicher. Viele haben Angst davor, auf Grund eines Sturzes oder eines medizinischen Notfalls hilflos in der Wohnung zu sein. Ein Hausnotruf-Gerät kann hier helfen. Der Malteser Hilfsdienst startet deshalb nun die Aktion „4 Wochen kostenlos testen“.

Im Notfall

In der dunklen Jahreszeit nimmt die Unsicherheit bei vielen älteren Menschen zu, weil sich im Alter Stürze oder medizinische Notfälle häufen können. Aber auch bei Ängsten und Sorgen, kann der Druck auf den Hausnotrufknopf helfen. Während der Feiertage gab es beim Malteser Hausnotruf bundesweit viele Anrufe, oft von älteren Menschen, die durch ihre Einsamkeit schon mal eher auf den Knopf drückten, auch wenn es kein Notfall war.

Viele Notrufe

So gab es 1.078 soziale Anrufe, bei denen die Menschen einfach mit jemanden reden wollten. Dazu kamen 5.438 Anrufe, die den Alltag betrafen, beispielsweise wenn etwas im Haushalt nicht funktionierte. Aber nicht zu vergessen: über die Feiertage gab es auch 1.278 Notrufe. „Mehr als 10.000 Menschen in Berlin nehmen bereits am Malteser Hausnotruf teil, um umgehend einen Ansprechpartner und Hilfe im Notfall zu haben“, sagt Thorsten Zybell, Diensteleiter Hausnotruf der Malteser in Berlin. Für den Anschluss und die Bedienung des Hausnotrufs benötigt man lediglich einen Telefon- und einen Stromanschluss. Das Gerät wird installiert und erklärt. Da der Hausnotruf ein anerkanntes Pflegemittel ist, können die Kosten von der Pflegekasse übernommen werden.

Aktion startet. Ab dem 17. Januar bieten die Malteser die besondere Aktion „4 Wochen kostenlos testen“: Wer sich zwischen dem 17. Januar und 28. Februar für den Hausnotruf entscheidet, kann das Angebot einen Monat ausprobieren – ohne zu zahlen. Mehr Infos per Telefon: (0800) 99 66 028.

Text: red, Bild: Lisa Beller

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben