Verkaufsoffener Sonntag im Februar

Berliner Geschäfte dürfen am 20. Februar 2022 zum Verkaufsoffenen Sonntag öffnen.
Am 20. Februar 2022 dürfen Berliner Geschäfte parallel zur Berlinale öffnen.
 

Die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales hat durch Allgemeinverfügung einen verkaufsoffenen Sonntag für das erste Halbjahr 2022 in Berlin zugelassen. Verkaufsstellen dürfen demnach im öffentlichen Interesse ausnahmsweise in der Zeit von 13 bis 20 Uhr zu den Internationalen Filmfestspielen – Berlinale – in Berlin geöffnet am 20. Februar 2022 sein.

Die Genehmigung zum Offenhalten der Verkaufsstellen an dem Termin gilt nur unter der Bedingung, dass die Berlinale wie geplant als Präsenzveranstaltung an diesem Termin stattfindet. Der Wegfall der (ursprünglich) geplanten Veranstaltung oder die Planung einer gänzlich anders gearteten Berlinale (z.B. als Kombination aus Präsenzveranstaltung mit einer virtuellen Veranstaltung oder digitale Ausrichtung der Berlinale) hat zur Folge, dass eine Öffnung der Geschäfte nicht mehr zulässig ist.

 

Soweit sich aus infektionsschutzrechtlichen Maßnahmen des Bundes oder des Landes Berlin zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirusoder seinen Mutationslinien weitergehende Einschränkungen ergeben, gehen diese den Bestimmungen einer Sonntagsöffnung für die genannten Termine vor.

Text: red, Bild: IMAGO / Stefan Zeitz

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben