Martin-Luther Straße teilweise gesperrt

20.04.2018, Berlin, GER - Rathaus Schoeneberg. (20. Jahrhundert, Alltag, Amtsgebaeude, Architektur, aussen, Aussenansicht, Aussenaufnahme, Autos, Bau, Baugeschichte, Baukunst, Baustil, Bauwerk, Behoerde, Berlin, Bezirksverwaltung, deutsch, Deutschland, Europa, europaeisch, Fassade, Fruehjahr, Fruehling, Gebaeude, Gesellschaft, historistisch, Jahreszeit, John-F.-Kennedy-Platz, Kraftfahrzeuge, Martin-Luther-Strasse, oeffentliches Gebaeude, PKW, Politik, QF, Querformat, Rathaus, Rathaus Schoeneberg, Rathausturm, Regierungsgebaeude, Schoeneberg, Sehenswuerdigkeit, Stadt, Stadtansicht, Stadtbild, Stadtlandschaft, Stadtleben, Stadtverkehr, Strasse, Strassenszene, Strassenverkehr, Tempelhof-Schoeneberg, Turm, Verkehr, Verwaltung, Verwaltungsgebaeude, Wahrzeichen, Westeuropa, Wirtschaft) 180420D884BERLIN.JPG *** 20 04 2018 Berlin GER Schoeneberg
Die Martin Luther Straße ist vom 6. Januar bis 27. Mai auf einer Fahrbahn gesperrt.

Vom 6. Januar bis zum 27. Mai ist ein Fahrstreifen der Martin-Luther Straße gesperrt. 

Wegen Kranarbeiten wird die Martin-Luther Straße in Schöneberg ab den 6. Januar bis voraussichtlich 27. Mai stadtauswärts zwischen Barbarossastraße und Rosenheimer Straße auf einer Fahrbahn gesperrt. Die jeweiligen Sperrungen werden ausgeschildert.

Die Buslinien M46 sowie N7 sind nicht betroffen, so die Verkehrsinformationszentrale Berlin.

Text: red, Bild: IMAGO/Frank Sorge

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben