Unfall auf Zimmerstraße: Motorradfahrer schwer verletzt

Polizei Symbol

51-Jähriger kollidierte gestern Abend auf der Zimmerstraße mit einer Autofahrerin.

Bei einem Verkehrsunfall gestern Abend in Mitte wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei Berlin und Aussagen von Zeugen befuhr eine 52-jährige Fahrerin eines Toyota die Zimmerstraße in Richtung Mauerstraße gegen 22.15 Uhr und stieß mit dem 51-jährigen Zweiradfahrer auf der Kreuzung mit der Friedrichstraße zusammen.

Der Kradfahrer stürzte und zog sich Verletzungen am Rücken zu. Rettungskräfte brachten den Motorradfahrer in ein Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen wurde. Die Toyota-Fahrerin und zwei weitere Insassen ihres Fahrzeugs blieben unverletzt. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern laut der Berliner Polizei an.

Text: red, Bild: IMAGO/Sabine Gudath

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben