FamilienServiceBüro am Brunsbütteler Damm eröffnet

FamilienServiceBüro Spandau
Das Beratungsangebot ist kostenfrei, vertraulich und auf Wunsch anonym.

In Spandau hat das erste FamilienServiceBüro seine Arbeit am Brunsbütteler Damm 75 aufgenommen. Ein zweiter Standort ist in Planung.

Das FamilienServiceBüro wird Angebote des Jugendamtes Spandau, wie zum Beispiel Kitagutscheine, Elterngeld oder Unterhaltsvorschuss, leicht und zentral an einem Ort zugänglich machen. Das teilt das Bezirksamt Spandau mit.

Es wird zu Themen und Fragen rund um die Familie sowie zu Angeboten und Leistungen des Jugendamtes – vom Kitagutschein über Elterngeld bis hin zum Unterhaltsvorschuss – informieren, beraten, bei der Antragstellung unterstützen und Anträge entgegennehmen.

Termine vor Ort nur im Ausnahmefall

Bei Fragen rund um die Familie oder in Konflikt- und Krisensituationen bietet das FamilienServiceBüro zudem eine soziale Erstberatung durch einen freien Träger an. Dieses Beratungsangebot ist kostenfrei, vertraulich und auf Wunsch anonym.

Persönliche Sprechstunden können unter den Bedingungen der Corona-Pandemie bis auf Weiteres nur im Ausnahmefall und nach vorheriger Terminvereinbarung angeboten werden.

Das FamilienServiceBüro ist zu folgenden Zeiten erreichbar:

Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr
Montag bis Mittwoch von 13 bis 15 Uhr
Donnerstag von 13 bis 18 Uhr
Telefonnummer: (030) 902 79 83 00
E-Mail: familienservicebuero@ba-spandau.berlin.de

Laut Bezirksstadtrat Oliver Gellert (Grüne) soll die persönliche Erreichbarkeit des FamilienServiceBüros im ersten Quartal 2022 erweitert werden. Zudem soll im nächsten Jahr ein weiteres FamilienServiceBüro eröffnet werden.

Text: red, Symbolbild: dpa

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben