Eislaufen nur noch mit Zeitticket

Eislaufen

Aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen können Besucher nur noch mit Online-Termin im Eisstadion Neukölln Schlittschuhlaufen.

Schlittschuhlaufen geht im Eisstadion Neukölln ab heute nur noch mit digitaler Buchung eines Zeitfenster-Tickets. Maximal 400 Besucher werden pro Zeitfenster die Publikumsbahn des Eisstadions nutzen können. Die Buchung führt nur zur Reservierung eines Zeitslots, das Ticket selbst wird weiterhin vor Ort an der Kasse gezahlt. Die Öffnungszeiten bleiben aber weiterhin gleich.

Keine langen Warteschlangen mehr

„Das Eisstadion Neukölln ist ein Publikumsmagnet. Die langen Warteschlangen und die Ungewissheit, ob Besucherinnen und Besucher noch ein Ticket für ein Zeitfenster erwerben können, gehören damit der Vergangenheit an. Mit der Umstellung auf das neue Buchungssystem wird das Hygienekonzept besser umsetzbar sein und der Einlass in das Stadion beschleunigt.“

Der Einlass erfolgt weiterhin nur mit 2G-Nachweis (genesen oder geimpft).

Text: red., Bild: iStock/Getty Images Plus/FXQuadro

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben