Weißer See
Spaziergänger genießen das milde Herbstwetter am Orankesee im Berliner Stadtteil Weissensee. Herbst in Berlin zu Zeiten des Lock Downs *** Walkers enjoy the mild autumn weather at Lake Orankesee in the Berlin district of Weissensee Autumn in Berlin at the time of the Lock Down

Ab 13. Dezember 2021 beginnen die Erneuerungsarbeiten der Steganlage im Park am Weißensee.

Die am Südufer des Weißen Sees gelegene Steganlage setzt sich aus einem festen und einem schwimmenden Teil zusammen.

Der feste Bestandteil der Anlage befindet sich in einem erneuerungsbedürftigen Zustand und soll über die Wintermonate neu gebaut werden.

Der schwimmende Teil gehört der Pächterin des Ruderbootsverleihs und wird wieder an dem neuen Steg befestigt.

Neuer Steg im Frühjahr

Geplant ist, den alten festen Bootssteg mit dem Metallgeländer vom 13. bis 17. Dezember von einer Fachfirma abreißen und entsorgen zu lassen.

Ab Januar 2022 soll dann der neue Steg gebaut und im Frühjahr 2022 fertiggestellt werden damit er den Nutzern der Ruderboote wieder zur Verfügung steht.

Die Firma Landschafts- und Wasserbau GmbH hat den Auftrag erhalten und wird die Arbeiten ausführen. Planung, Abriss und Neubau kosten rund 150.000 Euro.

Text: Redaktion, Bild: imago/Seeliger

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben