Bauarbeiten für Straßenbahn in Moabit

Straßenbahn am Hbf
Tram am Berliner Hauptbahnhof *** Tram at Berlin main station 1020917805

Mit dem Einsatz einer Bauweiche starten am 12. Dezember in der Invalidenstraße nun auch die Arbeiten im öffentlichen Straßenland.

Bereits seit Sommer baut die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) auf ihrem Gelände in Alt-Moabit an einem Gleichrichterwerk für die neue Straßenbahnstrecke vom Hauptbahnhof zur Turmstraße.

Mit dem Einsatz einer Bauweiche starten am kommenden Wochenende in der Invalidenstraße nun auch die Arbeiten im öffentlichen Straßenland.

Vom 12. Dezember, cirka 03.30 Uhr, bis 20. Dezember, cirka 03.30 Uhr, fahren die Linie M5, M8 und M10 daher nicht wie gewohnt.

Hauptbahnhof erreichbar

Die Bauweiche ermöglicht den Zügen, auch während dieser Bauphase am Hauptbahnhof zu wenden. Dadurch bleibt der Hauptbahnhof in dieser Zeit durch die Straßenbahn erreichbar. 

Die Linie M5 fährt in dieser Zeit zwischen Zingster Straße und Naturkundemuseum und dann weiter als M8 nach Ahrensfelde.

Die Linie M8 ist zwischen Ahrensfelde/Stadtgrenze und U-Bahnhof Naturkundemuseum im Einsatz und fährt dann weiter als M5 zur Zingster Straße.

Die Linie M10 verkehrt zwischen S+U-Bahnhof Warschauer Straße und Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark.

Veränderter Fahrplan

Barrierefreie Busse sind für die Linien M5 und M8 zwischen U-Bahnhof Naturkundemuseum und S+U-Bahnhof Hauptbahnhof sowie für die Linie M10 zwischen Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark und S+U-Bahnhof Hauptbahnhof unterwegs.

Auch nach dem Einbau der Bauweiche, ab 20. Dezember, circa 03.30 Uhr, geht es für die Linien M5 und M8 mit dem veränderten Fahrplan weiter bis zum 28. März.

Die Linie M10 verkehrt dann allerdings zwischen S+U-Bahnhof Warschauer Straße und S+U-Bahnhof Hauptbahnhof, wobei die Haltestellen Lesser-Ury-Weg, Lüneburger Straße und Clara-Jaschke-Straße nicht bedient werden können.

Barrierefreie Busse

Auch für die Buslinien 245 und N40 gibt es in dieser Zeit Änderungen.

Vom 28. März bis 9. April 2022 wird die Bauweiche wieder entfernt, weshalb in dieser Zeit für die Linien M5 und M8 der gleiche Fahrplan wie beim Einbau der Weiche gilt.

Durch gleichzeitig laufende Bauarbeiten am Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark, werden für die Linie M10 zwischen Hauptbahnhof und Kniprodestraße in dieser Bauphase barrierefreie Busse unterwegs sein.

Text: Redaktion, Bild: imago/chromorange

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben