Baumfällung

Das Grünflächenamt macht sich im Bezirk Marzahn-Hellersdorf an die Arbeit und kontrolliert derzeit turnusgemäß den gesamten Baumbestand im öffentlichen Straßenraum. Die Landschaftsgärtner kündigen an, dass bis Ende Februar einige beschädigte Bäume gefällt werden müssen.

Im Bruno-Baum-Grünzug wird es Fällarbeiten und Kronenpflegemaßnahmen ab Anfang 2022 geben. Auf Grund des überalterten und schadhaften Baumbestandes müssen 19 Baumfällungen und Kronenpflegemaßnahmen an 33 Bäumen durchgeführt werden. Als Ersatz werden gleichzeitig 33 Bäume dort auch neu gepflanzt.

Neugestaltungen für Skater

Auf dem Rundlaufweg des Zirkus Maximus am Skatepark werden bis zum Jahresende 29 Bäume gefällt. Die Neugestaltatung von Rundweg und Skatepark machen diese Maßnahme notwendig. Das Grünflächenamt weist darauf hin, dass jedoch Teile des Baumbestandes  in die Planung integriert werden und erhalten bleiben.

Barrierefreie Gestaltungen

Am Windschutzstreifen der Luis-Lewin-Straße müssen sechs überalterte Pappeln  gefällt werden und für das Projekt „Barrierefreier Eingang zum Springpfuhlpark“ werden 14 Bäume Anfang 2022 weichen müssen.

Auf dem Gartengbäude des Hauses Babylon werden fünf sturzgefährdete Laubbäume gefällt und an der Hönower Weiherkette stehen Fällarbeiten und Kronenpflegemaßnahmen im größeren Rahmen ab Anfang 2022 an. Hier sollen heimischen Baumarten anstelle von nicht heimischen Gehölze angepflanzt werden.

Heimische Botanik

Die Grünanlgen im „Clara-Zetkin-Park“ Marzahn Nord wird landschaftsarchitektonisch weiter gestaltet. Trotz einiger Baumfällungen soll der wertvolle Baumbestand hier weitestgehend erhalten bleiben.

Für die Freistellung von Sichtachsen und Aufenthaltsflächen werden einzelne Gehölze entfernt und durch gebietsheimische Arten an anderer Stelle ersetzt. Vorhandene Baumreihen werden durch Neupflanzungen optisch zu Gruppen zusammengefasst, um ein Wechselspiel aus sonnigen und schattigen Bereichen zu erhalten.

Text: red, Bild: IMAGO / Die Videomanufaktur

 

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben