142 neue Kitaplätze für den Wedding

Kita im Wedding

Der Kitaplatzbedarf ist auch in Mitte enorm. Im Wedding soll nun etwas Entlastung in Form einer neuen Kita kommen.

Am Standort der ehemaligen Kfz-Werkstatt in der Triftstraße, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Abenteuerspielplatz Telux, zum Kinderbunten Bauernhof und zur Kleingartenanlage Kolonie Virchow, wird in den nächsten Jahren eine neue Kindertagesstätte mit 142 Plätzen entstehen. „Der Standort wird einen wichtigen Beitrag für die Versorgung des Wedding mit dringend benötigten Kitaplätzen leisten“, heißt es vom Bezirksamt.

„Ich freue mich, dass es durch zähe planerische Tätigkeiten, den Erwerb eines Gewerbegrundstücks und durch eine mit der Kleingartenkolonie Virchow einvernehmlich beschlossene Grundstücksarrondierung gelungen ist, den Weg für eine große Kindertagesstätte freizumachen“, ergänzt Stadtrat Ephraim Gothe (SPD).

Viel Freiräume und Platz zum Spielen

Dem war ein Planerwettbewerb vorausgegangen, den die Arge Büro Hacke UG & Guillen Esteras Architects Ltd. für sich entscheiden konnte. „In einem starken Wettbewerb wurde aus 19 Bewerbungen ein großartiger Entwurf ausgewählt. Der erfahrene Träger kann jetzt an diesem Standort eine Kita errichten und wird vielen Kindern einen schönen Spiel- und Lernort bieten“, so Bezirksstadtrat Christoph Keller. Demnach füge sich der Entwurf des neuen Kitagebäudes perfekt in die Umgebung rund um den Abenteuerspielplatz ein, inklusive vieler Freiflächen.

Weitere Infos und demnächst auch den Siegerentwurf finden Interessierte hier.

Text: red., Bild: iStock / Getty Images Plus / marcobir

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben