Green Buddy Award

Der Green Buddy Award zeichnet jedes Jahr Unternehmer mit umweltbewussten Strategien aus, die den Klimaschutz weiterbringen.

Im nächsten Jahr wird der begehrte Umweltpreis bereits zum elften Mal vom Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung und ihren Kooperationspartnern verliehen. In fünf Kategorien werden Unternehmen und junge Leute bis 27 Jahre gesucht, die sich für die Umwelt und Nachhaltigkeit einsetzen.

Gewinnerin des letzten Jahres

Im letzten Jahr gewann Christina Wille mit ihrem Geschäftsmodell, der LOVECO GmbH, den bezirklichen Umweltpreis in der Kategorie Einzelhandel. Verdient habe sie sich den Preis für ihre ausschließlich ökologische, faire und vegan vertriebene Mode. Die LOVECO GmbH gibt es seit 2014 in Friedrichshain. 2016 wurde der Onlineshop gelauncht, ein Jahr darauf eröffnete der Schuhladen in Kreuzberg und im Herbst 2018 kam ein weiteres Bekleidungsgeschäft in Schöneberg dazu. Es gab in Berlin bereits Geschäfte mit ökologischer und fairer Kleidung, doch die Kombination mit Veganismus war vor LOVECO unauffindbar. LOVECO bietet ausschließlich nachhaltige Mode, mit natürlichen Materialien wie Bio-Baumwolle oder neuen Fasern, wie Tencel.

Mehr Informationen zum Preis und zu den Bewerbungsunterlagen gibt es hier.

Text: red., Bild: iStock/Getty Images Plus/Tero Vesalainen

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben