Weihnachtsgeschenke handgemacht

Handgemachte Weihnachtsgeschenke am Kreativsamstag.

Vorweihnachtliche Werkstattluft beim Kreativsamstag in der Pablo-Neruda-Bibliothek: Handgemachte Weihnachtsgeschenke stehen für Nachhaltigkeit und schonen die Umwelt.

Weihnachtsgeschenke samt Verpackung handgemacht: Am Kreativsamstag kann in der Bezirkszentralbibliothek Pablo Neruda vorweihnachtliche Werkstattluft geschnuppert werden. Für Eltern Kristalle züchten, im offenen Nähcafé kleine Geschenke nähen oder beim Büchertrödel fündig werden. Im Upcycling-Workshop wird aus Zeitungspapier nachhaltiges Geschenkpapier gestaltet.

„Recycling und Wiederverwertung sind wichtige Anliegen des Bezirks. Ein nachhaltiger Umgang mit Ressourcen trägt zu lebenswerten Kiezen bei und schützt das Klima. Der Kreativsamstag zeigt auf spielerische und innovative Weise, wie wir Müll vermeiden und dabei auch noch Geld sparen können“, sagt Umweltstadträtin Clara Herrmann.

Programm am 4. Dezember 2021:
11 bis 15.30 Uhr: Upcycling-Werkstatt mit Patricia Thoma (ohne Anmeldung)?
11 bis 15.30 Uhr: Büchertrödel?
11.30 bis 15.30 Uhr: Offenes Nähcafe (ohne Anmeldung)?
11.30 und 14 Uhr: Kristalle züchten (Workshop für Kinder von sieben bis zwölf Jahren, nur mit Voranmeldung unter info-stadtbibliothek@ba-fk.berlin.de)?

Der Eintritt ist frei. Es gelten die aktuellen Hygienebestimmungen des Landes Berlin.

Text: red, Bild: IMAGO / Westend61

 

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben