Mehr Mieterschutz für Wilmersdorf

Wilmersdorf Milieuschutz

Mehr Mieterschutz für Wilmersdorf: Um die Anwohner der Gebiete Wilmersdorf-West und Brabanter Platz vor Verdrängungsprozessen zu schützen, prüft der Bezirk aktuell, ob für Milieuschutz erlassen werden kann.

Für diese Prüfung ist eine repräsentative Haushaltsbefragung erforderlich, um rechtssichere Gründe für die Festsetzung zu ermitteln.

Teilnahmezeitraum verlängert

Dazu sind zufällig ausgewählte Haushalte der beiden Untersuchungsgebiete im November angeschrieben worden. Da es offenbar Verzögerungen in der Zustellung der Unterlagen gegeben hat, wird der Zeitraum zur Teilnahme an der Befragung um eine Woche verlängert. Die angeschriebenen Haushalte haben die Möglichkeit, den Fragebogen bis zum 7. Dezember über den frankierten Rückumschlag an das beauftragte Büro, die Landesweite Planungsgesellschaft (LPG) mbH zurückzusenden oder online auszufüllen. Das teilt nun das Bezirksamt mit.

Die Teilnahme an der Befragung ist freiwillig. Die Angaben werden anonymisiert und die Fragebögen nach Abschluss der Untersuchung sachgerecht vernichtet.

Text: red., Bild: IMAGO/Joko

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben