Corona: Diese Berliner Weihnachtsmärkte fallen aus

Der zweite Corona-Winter steht bevor. Der Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt wurde auch in diesem Jahr abgesagt.
Der zweite Corona-Winter steht bevor. Der Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt wurde auch in diesem Jahr abgesagt.

Wegen der steigenden Corona-Zahlen sind mehrere Weihnachtsmärkte in Berlin abgesagt worden.

Berlin startet in die Adventssaison, einige Weihnachtsmärkte fallen allerdings aus. Einer davon ist der Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt. Angesichts stark steigender Corona-Inzidenzzahlen hat das Bezirksamt Neukölln am Dienstag beschlossen, die Veranstaltung in diesem Jahr abzusagen.

Der Weihnachtsmarkt, der vom Bezirksamt als 2G-Veranstaltung geplant war und für den die Vorbereitungen auf Hochtouren liefen, findet damit zum zweiten Mal in Folge aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt. 80 gemeinnützige Organisationen hatten bereits ihre Stände angemeldet.

Um den gemeinnützigen Organisationen Planungssicherheit zu ermöglichen, erfolge die nun drei Wochen vor dem geplanten Termin, heißt es aus der Verwaltung. Das Bezirksamt organisiert den Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt seit 1972. Zugelassen sind lediglich gemeinnützige Organisationen, die den Neuköllner Richardplatz am zweiten Adventswochenende in ein weihnachtliches Ambiente tauchen.

Bezirksbürgermeister Martin Hikel (SPD): “Es tut weh, schon zum zweiten Mal den Weihnachtsmarkt abzusagen. Die täglich steigenden Infektionszahlen lassen uns aber keine andere Wahl. Es bleibt dabei: Ein baldiges normales Leben wird es nur geben können, wenn sich mehr Menschen impfen lassen.”

Auch auf dem Landgut Domäne Dahlem in Steglitz-Zehlendorf werden in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie keine Adventsmärkte stattfinden. Schweren Herzens hätten sich die Verantwortlichen dazu entschieden, die Märkte kurzfristig abzusagen, hieß es in einer Mitteilung. Grund sei unter anderem die aktuelle Infektionsschutzverordnung des Senats.

In Charlottenburg-Wilmersdorf sind die Märkte am Schloss Charlottenburg, der Dänische Weihnachtsmarkt und der Markt auf dem Naturschutzzentrum Ökowerk abgesagt, berichtet die “Berliner Zeitung”. In Lichtenberg fallen die Märkte am Schloss Hohenschönhausen und am Rathaus Lichtenberg aus.

Text: red/nm, Symbolbild: IMAGO/snapshot

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben