Sprechstunden zur Alten Schäferei

Verwahrlost

Im Zusammenhang mit der Online-Bürgerbeteiligung zum Rahmenplan Alte Schäferei auf der Beteiligungsplattform www.meinberlin.de führt das Stadtentwicklungsamt zwei Sprechstunden vor Ort durch.

Um Interessierten auch analog die Möglichkeit zu geben, Fragen zu stellen und Hinweise zu geben, wird am 18. und 25. November dazu ein Beschäftigter des Stadtentwicklungsamtes von 15 bis 18 Uhr im Amtshaus Buchholz, Berliner Straße 24, anwesend sein.

Er wird die Planung zur Alten Schäferei erläutern und Fragen beantworten.

Schriftliche Stellungnahmen

Zu beachten ist, dass im Amtshaus Buchholz die 3 G-Regel gilt. Ein entsprechender Nachweis ist mitzubringen. Die Regel gilt vorbehaltlich aktueller Entwicklungen (evtl. 2G).

Das Nachbarschaftszentrum „Amtshaus Buchholz“ befindet sich direkt an der Haltestelle „Blankenfelder Straße“ der Tram-Linie 50 und der Buslinie 154.

Das Online-Beteiligungsverfahren zur Alten Schäferei findet vom 5. bis 30. November 2021 auf der Internetseite von MeinBerlin.de statt.

Zusätzliche Informationen zum Projekt Alte Schäferei werden parallel zur Beteiligung auch auf der Seite des Stadtentwicklungsamtes.


Zudem können Stellungnahmen an das Stadtentwicklungsamt geschickt werden: Bezirksamt Pankow von Berlin, Stadtentwicklungsamt, Fachbereich Stadtplanung, Storkower Str. 97, 10407 Berlin, Stichwort „Alte Schäferei“, E-Mail: Alte.Schaeferei@ba-pankow.berlin.de


Text: Redaktion, Bild: Bezirksamt Pankow

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben