Friedrichshagen: Kunst im Advent

Kunstadvent in Friedrichshagen
Kreative Lichtblicke am zweiten Adventswochenende in Friedrichshagen: Kunstliebhaber zeigen ihre aktuellen Arbeiten.
 

Die Künstler aus Friedrichshagen lassen sich auch in diesem Jahr von Corona nicht erschüttern. Noch bevor der Nikolaus sich auf den Weg macht, bescheren sie allen Kunstliebhabern wieder eine überraschungsreiche Auswahl ihrer aktuellen Arbeiten. In ihren Ateliers und Werkstätten oder an reizvollen historischen Orten laden sie in vorweihnachtlicher Atmosphäre zum lustvollen Stöbern, zu interessanten Gesprächen und kreativem Miteinander ein. Termin dafür ist das Wochenende vom 4. und 5. Dezember 2021, jeweils von 13 bis 18 Uhr.

Vieles zu entdecken

Zu entdecken sind große wie kleine Meisterwerke zeitgenössischer Kunst, außergewöhnliche Objekte, Unikate, Serielles und Experimentelles aus u.a. Malerei, Graphik, Plastik, Skulptur, Buchbindekunst, Kunstbuchdruck, Zeichnung, Kalligraphie, Keramik, Porzellan, Textilkunst und Schmuck. Wer noch etwas für den Gabentisch sucht, findet hier ein Weihnachtsgeschenk der ganz besonderen Art, individuell und originell.

Virtuell stöbern

Allen Kunstinteressierten – auch jenen, die einen direkten Kontakt scheuen – wird zudem ein virtueller Zugang zum Kunstadvent nebst Kaufmöglichkeiten eröffnet: Auf der Website www.kunstadvent.de bieten die Kunstschaffenden wieder speziell ausgesuchte Arbeiten zum Online-Kauf an. Auf diesem Weg kann der Kunstadvent ganz unabhängig von den regulären Öffnungszeiten von zu Hause aus besichtigt, die Wunschliste verkürzt und ein begehrtes Kunstwerk erstanden werden. Der Kunstmarkt startet online am 1. Dezember 2021 und bleibt bis Weihnachten verfügbar.

 

Alle Details zur realen und virtuellen Veranstaltung sind zu finden via www.kunstadvent.de. Flyer, auch mit Infos zu den teilnehmenden 21 Kunstschaffenden und den zwölf Standorten, liegen an einschlägigen Stellen vor Ort aus (zum Beispiel am Historischen Rathaus Friedrichshagen, Bölschestraße 87/88). Corona-Hinweis für den Rundgang am 4. und 5. Dezember: Es gelten die dann aktuellen Regeln und individuellen Hygienekonzepte der jeweiligen Veranstaltungsorte/Künstler. Entsprechende Hinweise werden über die Website zeitnah vor dem Event veröffentlicht.

Der Kunstadvent wird koordiniert durch die AG Offene Ateliers Friedrichshagen und unterstützt von der Kiezkasse Friedrichshagen, Bezirksamt Treptow-Köpenick.

Text: red, Bild: IMAGO / Shotshop

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben