Friedrichshain-Kreuzberg: BVV-Vorstand gewählt

Die Oberbaumbrücke verbindet Friedrichshain und Kreuzberg.

In Friedrichshain wurde der Vorstand der Bezirksverordnetenversammlung gewählt. Die neuen Bezirksamtsmitglieder stehen noch aus.

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Friedrichshain-Kreuzberg kam am Donnerstagabend (4. November 2021) zu ihrer konstituierenden Sitzung in Friedrichshain zusammen. In der ersten Sitzung der sechsten Wahlperiode wurde der Vorstand der BVV gewählt.

Neuer Vorsteher ist Werner Heck (Bündnis90/Die Grünen). Stellvertretender Vorsteher ist Moheb Shafaqyar (Die Linke). Als Schriftführerinnen wurden Taina Gärtner (Bündnis90/Die Grünen), Ulrike Juda (Die Linke), Hülya K. Kilic (Bündnis90/Die Grünen) und Tessa Mollenhauer-Koch (SPD) gewählt.

Die neuen Bezirksamtsmitglieder wurden in der konstituierenden BVV-Sitzung noch nicht gewählt.

Text: red, Bild: IMAGO / Hohlfeld

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben