Treptow-Köpenick: Generationenwechsel im Rathaus

Das neue Bezirksamt Treptow-Köpenick hat sich konstituiert.

Das neu gewählte Bezirksamt Treptow-Köpenick hat sich konstituiert und eine gemeinsame Geschäftsordnung sowie die Geschäftsverteilung beschlossen.

Das neu gewählte Bezirksamt in Treptow-Köpenick hat sich konstituiert. Somit zeichnet Bezirksbürgermeister Oliver Igel weiterhin für den Geschäftsbereich Bürgerdienste, Personal, Finanzen, Immobilien und Wirtschaft verantwortlich. Igel wurde übrigens am 27. Oktober 2011 als bis dato jüngster Bezirksbürgermeister Berlins für Treptow-Köpenick gewählt.

Weingart und Feierabend werden Stadträtinnen

Die stellvertretende Bezirksbürgermeisterin Frau Carolin Weingart (Linke) leitet künftig die Abteilung Soziales, Arbeit und Teilhabe. Weingart wurde 1985 in Berlin geboren, wuchs in Friedrichshagen und Rahnsdorf, aber auch in Belgrad auf. Kommunalpolitisch engagiert hat sie sich bereits in Jena, wo sie in den Stadtrat gewählt wurde. Ab 2015 war sie als persönliche Referentin für Staatssekretärin Ines Feierabend Teil des Teams um Ministerpräsident Bodo Ramelow. 

Das Ressort Stadtentwicklung, Straßen, Grünflächen und Umwelt übernimmt Stadträtin Dr. Claudia Leistner. Die 1986 geborene Politikerin arbeitete seit 2017 als Referentin für Inneres, Verfassungsschutz, Digitalisierung und Sport sowie als Justiziarin und Datenschutzbeauftragte bei der Abgeordnetenhausfraktion Bündnis 90/Die Grünen. “Ich habe in dieser Funktion an vielen Gesetzen mitgewirkt – wie dem Versammlungsfreiheitsgesetz, der Novellierung des Allgemeinen Sicherheits- und Ordnungsgesetzes, dem Gesetz über den Bürger- und Polizeibeauftragten, der Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung, dem Lobbyregister und weiteren”, sagt Leistner.

Für den Geschäftsbereich Weiterbildung und Kultur, Schule und Sport ist Marco Brauchmann (CDU) zuständig und die Abteilung Jugend und Gesundheit wird ab sofort von  Alexander Freier-Winterwerb (SPD) geleitet.

Generationenwechsel im Rathaus

Oliver Igel zum Start der neunten Wahlperiode: „Mit der Wahl der neuen Mitglieder des Bezirksamtes ist ein echter Generationenwechsel gelungen. Das neue Kollegium ist motiviert, Treptow-Köpenick jung und dynamisch weiterzugestalten. Als Bezirksbürgermeister freue ich mich auf die Zusammenarbeit zum Wohle des Bezirks. Vor dem Bezirksamt stehen große Aufgaben in allen Bereichen, vor allem die Fragen rund um das Bevölkerungswachstum zu klären. Davon sind alle Bezirksamtsbereiche betroffen. Wir werden gemeinsam neue Wege gehen.“

Text: Sara Klinke, Bild: BA Treptow-Köpenick

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben