Leiche am Alexanderplatz gefunden

Leiche am Alex

Gegen 6 Uhr morgens wurde die Leiche eines Mannes am Alexanderplatz entdeckt. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus. 

Mitarbeiter der BSR haben die Leiche gegen 6 Uhr entdeckt. Laut aktueller Informationen handelt es sich dabei um einen Mann, die Polizei Berlin machte bislang aber keine genaueren Angaben zu Hintergrund und Identität der gefundenen Person. Aufgrund der Auffindesituation sei davon auszugehen, dass es sich um ein Tötungsdelikt handeln könnte, sagte eine Polizeisprecherin. Die Mordkommission habe die Ermittlungen übernommen. Der Auffindeort rund um die Wassertreppen unweit des Roten Rathauses ist weiträumig abgesperrt. 

Der Alexanderplatz gilt seit Jahren als Kriminalitätshotspot, zuletzt war die Anzahl der Straf- und Gewalttaten auf dem Platz aber zurückgegangen. Unter anderem wegen der eingerichteten Ermittlungsgruppe „Alex“ der Kriminalpolizei und der „Alex-Wache“, die sich seit 2017 auf dem Platz befindet. 

Text: red, Bild: iStock/Getty Images Plus/Chalabala

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben