Marzahn-Hellersdorf: Vortrag zum Thema Erbrecht

Testament

Rechtsanwalt Kleine erläutert am 9. November in der Zeit von 15 bis 16 Uhr die Grundzügen auf  Regelungen zur gesetzlichen Erbfolge in einem Vortrag im Stadtteilzentrum Kausldorf, Brodauer Straße 27-29. 

Das Erbrecht bietet die Möglichkeit, den eigenen Willen für die Zeit nach dem Tod durchzusetzen. Es ist daher von besonderer Wichtigkeit, den sogenannten „letzten Willen“ in einem Testament oder Erbvertrag so genau niederzulegen, dass er von den Hinterbliebenen später auch wie gedacht umgesetzt wird.

Rechtsanwalt Kleine erläutert am 9. November in der Zeit von 15 bis 16 Uhr die Grundzügen auf  Regelungen zur gesetzlichen Erbfolge in einem Vortrag im Stadtteilzentrum Kausldorf, Brodauer Straße 27-29 erläutern. Danach berät er individuell zur Gestaltung von Testamenten.

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist zwingend erforderlich! Interessenten melden sich dafür telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Stadtteilzentrum Kaulsdorf an.

Beschreibung
Infos unter: 030/56588762 oder stz-kaulsdorf@ev-mittendrin.de

Text: red, Bild: Imago: Blickwinkel

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben