Lichterzauber im Rathauspark Lichtenberg

blank

Das „Festival of Lights“ gastiert auch dieses Jahr wieder im Bezirk Lichtenberg. Neben dem Bahnhof Lichtenberg, der das ganze Festival lang illuminiert wird, erstrahlt am  10. September von 19.30 bis 24 Uhr Uhr auch der Rathauspark Lichtenberg an der Rathausstraße.

Im Rahmen der Reihe „Kiez im Licht“ leuchtet der Park in bunten Farben. Das Licht-Spektakel am Rathaus bietet Besuchern und Hobbyfotografen Motive und Unterhaltung bis Mitternacht – musikalisch untermalt von Trommel und Violine.

Bezirksbeitrag zum Festival of Lights

Die Licht-Installation ist Teil des berlinweiten 17. „Festivals of Lights“. Der Bezirk Lichtenberg ist zum 6. Mal dabei. Insgesamt werden in Berlin 75 Projektionen mit rund 100 künstlerischen Motiven gezeigt.

Lichtenbergs Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) lädt Lichtenberger und auch alle anderen Berlinerherzlich zu diesem Event ein: „Das Motto dieses Jahr ist „Creating Tomorrow“. Wir haben vor fünf Jahren das Festival nach Lichtenberg geholt. Jetzt ist es eines unserer Herbst-Highlights im kulturellen Kalender und zieht viele Besucher ans Rathaus. Ich bin schon sehr gespannt auf die diesjährigen Motive und freue mich auf den Abend.“

Hinweis: Das in diesem Artikel abgebildete Motiv stammt aus dem vergangenen Jahr.

Datum: 8. September 2021, Bild und Text: red