Musikfestival Panke Parcours im Wedding startet

Panke Parcours

Das Musikfestival Panke Parcours findet in diesem Jahr erneut im Corona-Format statt. Los geht es bereits am 3. September.

Konzerte, Mitmach-Aktionen und viel Essen: Der Panke Parcours ist seit einigen Jahren das Musik-Highlight im Weddinger Spätsommer. Coronabedingt greifen die Veranstalter vom 3. bis 12. September nochmals auf das im vergangenen Jahr bereits erprobte Konzept zurück. Statt wie gewöhnlich an einem Wochenende findet der Parcours an zwei Wochenenden an jeweils einem Ort statt. „Als Zugeständnis an die Hygienevorschriften werden die Veranstaltungen live gestreamt“, heißt es zudem vom Bezirksamt Mitte. So gibt es zu den jeweiligen Spielorten – PA 58 (3. September), Himmelbeet (4. September), Humboldthain Club (5. September), Panke-Haus (10. September) und Lobe Block (11. und 12. September) – nur begrenzten Zutritt entsprechend deren Platzangebot.

Eine Voranmeldung ist nicht notwendig, allerdings erfolgt der Einlass entsprechend der 3G-Regeln. Zuschauer müssen also geimpft, genesen oder innerhalb der letzten 24 Stunden getestet sein. Starschuss ist das Konzert im ehemals besetzten Haus in der Prinzenallee 58 am 3. September um 16.45 Uhr.

Kiezspaziergänge, Designmarkt und mehr

Wie beim Panke Parcours üblich, wird das Musikprogramm von den „Panke-Paten”, engagierten Akteuren aus den Kiezen rund um die Panke, zusammengestellt. An jedem der sechs Festivaltage kommen drei bis sechs musikalische Acts, viele davon mit Wedding-Bezug, auf die Bühne. Weitere Highlights sind zwei Ortsführungen durch den Kiez am 4. und am 11. September, das Musiktheater „KommaKlaus und die !!!!!”, ein kleiner Designmarkt organisiert vom Stattlab ebenfalls am 11. September und die Klimaoase von gruppe F vor dem Lobe Block am 12. September, wo Haberl & Zimmer auftreten. Beate Brüning, Leiterin der Wirtschaftsförderung im Bezirksamt Mitte, äußert sich zuversichtlich über die Vorbereitungen zum diesjährigen Panke Parcours: „Nach unseren positiven Eindrücken aus 2020 gehen wir voller Freude in das neue Weddinger Festival. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen.”

Datum: 3. September 2021, Text: kr/red, Bild: Panke Parcours, Archiv