Berlin Photo Week ist ein Mekka für Freunde der Fotografie

Blick auf den Haubentaucher
Das Zentrum der Berlin Photo Week ist der Club Haubentaucher

Die Berlin Photo Week lockt ab 26. August mit vielen Workshops und tollen Ausstellungen.

Die Berlin Photo Week bietet vom 26. August bis 3. September Fotobegeisterten kreativen Anreiz, sich und andere zu fotografieren, neue Kameras und Zubehör auszuprobieren, sich mit anderen Fotobegeisterten auszutauschen, in Vorträgen und Workshops neue Ideen zu entdecken und in hochkarätigen Ausstellungen legendäre Meisterwerke der Fotografie zu genießen. Dies und mehr ist auf dem RAW-Gelände in den beiden Clubs Haubentaucher und Cassiopeia sowie an weiteren Satellitenstandorten möglich.

Viele Höhepunkte

Claim the City (beanspruche die Stadt) – unter diesem Motto finden im Rahmen der diesjährigen Berlin Photo Week zahlreiche, hochkarätige Events und Ausstellungen statt. Hier eine Auswahl der Highlights des Satelliten-Programms: Das renommierte Auktionshaus Grisebach präsentiert eine Sonderausstellung über das Werk von George Hoyningen-Huene (1900-1968).

Bei ihm handelt es sich um einen der bahnbrechendsten Fotografen seiner Zeit, der es wie kaum ein anderer verstand, Kunst, Mode und Kino miteinander zu verbinden. „Zeitlose Eleganz: Die Fotokunst von George Hoyningen-Huene“ ist vom 28. August bis zum 4. September in den Ausstellungsräumen von Grisebach, Fasanenstraße 27, zu sehen.

Exquisite Prints

Ein weiteres Highlight wird die Schau „Heinz Hajek-Halke: Experiment“ in der Galerie CH36, Chausseestraße 36, die vom 25. August bis 25. September stattfindet. Die erste Präsentation mit Werken des renommierten Fotografen gibt einen Einblick in sein vielschichtiges unkonventionelles wie experimentelles Schaffen. Gezeigt werden exquisite Vintage-Prints, die die Authentizität und Besonderheit dieser Arbeiten sehen, und spüren lassen.

Inspirierende Themen

Ein Tagesticket kostet 15 Euro und beinhaltet den Zugang zum Hauptveranstaltungsort Haubentaucher und der „Montreux Jazz Festival“-Ausstellung von Michael Agel auf dem Gelände von Cassiopeia, die Bruce Gilden-Show im Haubentaucher sowie alle Vorträge der Berlin Photo Week Conference, die an allen drei Tagen inspirierende Themen bietet. Mehr Informationen gibt es online.

Datum: 22. August 2021, Text: Redaktion, Bild: BPW