Hindernislauf durch den Schlamm

Hindernislauf durch den Schlamm auf der Trabrennbahn Karlshorst

Hindernislauf durch den Schlamm für die ganze Familie: Bei der neuen Eventreihe in Berlin-Karlshorst stehen Spaß, Teamwork und Motivation im Vordergrund. 

Der Auftakt der neuen Eventreihe XLETIX Kids, dem ersten Hindernislauf für die ganze Familie, findet am 1. August auf der Trabrennbahn Karlshorst statt. Die Events, die neben Berlin auch noch in Mannheim, Hamburg und München stattfinden, sollen den sozialen Austausch unter Gleichaltrigen und natürlich Bewegung an der frischen Luft fördern. Umso mehr, da das im vergangenen Jahr bei vielen zu kurz gekommen ist.

Teamwork und Spaß

Bei dem neuen Format, das sich an Kinder und Jugendliche zwischen fünf und 15 Jahren richtet, stehen gute Stimmung, Spaß, Teamwork und gegenseitiges Motivieren im Vordergrund. Start ist um 8.30 Uhr. Teilnehmen können Kinder gemeinsam mit einer Begleitperson und als Gruppe mit den besten Freunden. Zur Auswahl stehen die S-Distanz mit einer fünf Kilometer langen Laufstrecke, bei der es 30 Hindernisse zu überwinden gilt sowie die XS-Distanz mit kürzerer Strecke und weniger Hindernissen.

Hindernislauf durch den Schlamm

Die Hindernisse sind spektakulär. Beispielsweise gilt es, eine Boulderwand, eine Krabbelstrecke, das „Spinnennetz“ oder den „Lavaboden“ zu überwinden. Hier kann geklettert, gerutscht und im Schlamm getobt werden. Begleitpersonen werden gebeten, ihre Kinder dabei zu unterstützen, die Hindernisse zu meistern. Hinter dem Event steckt die Berliner XLETIX GmbH, die für das neue Format gemeinsame Sache mit der von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) entwickelten Aktion „GUT DRAUF“ macht.

Es sind nur noch sehr wenige Tickets für die Veranstaltung verfügbar. Aber Zuschauen und Anfeuern bringen ebenso jede Menge Spaß. Für das Jahr 2022 gibt es im Anschluss günstigere Frühbucher-Preise.

Datum: 28. Juli 2021, Text: red, Bild: XLETIX Kids