Laith Al-Deen gibt Sommerkonzert in Schönefeld

Laith Al-Deen gibt Sommerkonzert in Schönefeld
Laith Al-Deen freut sich auf sein Konzert in Schönefeld

Laith Al-Deen ist mit Band bei der Konzertreihe “Unter freiem Himmel” in Schönefeld dabei

„Unter freiem Himmel“ heißt das Festival, das noch bis 15. August Berlin und Brandenburg ein Stück Normalität und Lebensfreude zurückbringen möchte (das Berliner Abendblatt berichtete). Wie schon im vergangenen Jahr werden hier auf der Bühne ganz in der Nähe des Terminals 5 des einstigen Flughafens Berlin-Schönefeld Bands und Interpreten der verschiedensten Genres präsentiert.

Aktuelles Album

Nächstes Highlight ist das Sommerkonzert von Laith Al-Deen und seiner Band, für das wir 3 x 2 Tickets verlosen. Der Sänger von Hits wie „Bilder von Dir“, „Dein Lied“ oder „Keine wie Du“ prägte von Anfang an maßgeblich den Deutsch-Pop. Dabei verkaufte der Künstler Millionen Tonträger und erntete Goldene Platten sowie Top Chart-Platzierungen. Während seiner Zeit in der deutschen Musiklandschaft verlor Laith Al-Deen nie an Leidenschaft, Qualität und Neuerfindungsdrang, was sein vorletztes Album „Bleib Unterwegs“ bis an die Spitze der Deutschen Charts brachte.

Neben alten Songs wird Al-Deen am 8. August, 18 bis 22 Uhr, auch neues Material aus seinem aktuellen Album „Kein Tag umsonst“ präsentieren. Die 12 brandneuen Songs zeigen einen Laith Al-Deen, der im Leben angekommen ist. Das Album dreht sich um die Dinge, die einem Halt geben und im Leben verankern.

Ausreichend Platz

Wenn das kein Grund ist, sich noch schnell um die restlichen Tickets zu bewerben – oder eben an unserer Verlosung teilzunehmen. Dank des bewährten Hygienekonzepts (und 15.000 Coca-Cola Kisten) hat bei „Unter freiem Himmel“ jeder Besucher seinen eigenen kleinen VIP-Bereich, eine eigene Box und ausreichend Platz an der frischen Luft. Abstandsgerechte Wegeführung, kontaktloser Einlass, personalisierte Tickets, Desinfektion und ein gesundes Lächeln ermöglichen es, endlich wieder zusammen zu feiern. Mehr Infos zum Festival in Berlin-Schönefeld gibt es online.

Datum: 28. Juli 2021, Text: Redaktion, Bild: promo/Chris Gonz